Kreta oder Kriti - die grösste Insel Griechenlands und zugleich der südlichste Punkt Europas.

Wunderschön und Abwechslungsreich zeigt sich die Insel, auf der, der Sage nach, Göttervater Zeus aufwuchs.

Grundsätzlich lässt sich Kreta in zwei Regionen splitten.

Der Osten - sehr turistisch mit den Hauptorten Hersonisos, Stalis, Malia und Agios Nikolaos. Im Südosten lädt Ierapetra ein. Alles vor der Bergkulisse der Lassithi. Hier kommen sonnenhungrige Pauschalurlauber auf Ihre Kosten. Unzählige Wassersportangebote, Tavernas wie Sand am Meer und für jeden Geldbeutel ein passendes Hotel. Auf Abens wird hier lange noch nicht ruhig.

Der Westen - gestaltet sich immer noch etwas ruhiger. Die Zentren hier sind Rethymno, Georgioupolis und Chania. Im Südwesten laden die Orte Paleocastro, die Sfakia und Plakias zum verweilen ein. Neben dem typischen Tourismusangeboten findet man hier auch noch sehr viel Ruhe, ohne dabei auf Angenehmes verzichten zu müssen. Immer das weisse Gebirge im inneren der Insel im Blick, kann man hier einen abwechslungsreichen Urlaub verbringen.


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!